Datenschutz-Aufsicht Bayern: Stichproben-Prüfungen zum Umgang mit Bewerberdaten

von Sebastian Kraska

[IITR – 30.3.15] Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (Datenschutz-Aufsichtsbehörde für Unternehmen in Bayern) führt derzeit anlasslose Stichproben per Post durch, in denen der datenschutzkonforme Umgang mit Bewerberdaten überprüft wird.

Die Aufsichtsbehörde hat hierzu 75 Unternehmen in Bayern stichprobenbasiert angeschrieben. Dem Schreiben ist ein durch die Unternehmen zu beantwortender Fragenkatalog beigefügt, in dem Details zu dem Bewerbungsverfahren erfragt werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK