StMFLH: Bayern plant 120 neue Wohnungen in Nürnberg – Söder präsentiert Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs

27. März 2015

Rund 120 neue Wohnungen will der Freistaat Bayern über das Siedlungswerk Nürnberg an der Flaschenhofstraße in Nürnberg errichten. Finanzminister Dr. Markus Söder präsentierte den Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs für das ca. 25-Millionen-Euro schwere Bauvorhaben. Das Preisgericht entschied sich für peck.daam architekten GmbH und grabner + huber landschaftsarchitekten aus München als 1. Preisträger.

„Der Preisträger erfüllt alle Kriterien für ein städtebaulich gelungenes und freundliches Wohnumfeld. Bezahlbarer Wohnraum wird für breite Bevölkerungsschichten in zentraler Lage entstehen. Alle Wohnungen sollen barrierefrei zugänglich werden“, teilte Finanzminister Dr. Markus Söder bei der Vorstellung des Siegerentwurfs am Freitag (27.3.) in Nürnberg mit ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK