StMELF: Staatsmedaille für scheidenden Amtsleiter Brumberg

27. März 2015

Mit der Staatsmedaille in Silber hat der Amtschef des Landwirtschaftsministeriums, Martin Neumeyer, den langjährigen Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung Mittelfranken, Leitenden Baudirektor Friedrich-Wilhelm Brumberg, bei einem Festakt in Ansbach in den Ruhestand verabschiedet. Er würdigte damit die herausragenden Verdienste des 66-Jährigen um den ländlichen Raum.

„Mit großem persönlichen Engagement, vorbildlichem Pflichtbewusstsein und hoher Fachkompetenz haben Sie sich für die Belange des ländlichen Raums eingesetzt“, sagte Neumayer in seiner Laudatio.

Brumbergs Nachfolge wird am 1. April 2015 der 58-jährige Leitende Baudirektor Gerhard Jörg antreten.

Der in Gütersloh geborene Friedrich-Wilhelm Brumberg studierte an den Technischen Universitäten Braunschweig und München Vermessungswesen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK