Schema: Falschbeurkundung im Amt, § 348 StGB

von Van Hoang

Schema: Falschbeurkundung im Amt, § 348 StGB, im Überblick:

  1. Objektiver Tatbestand
    1. Amtsträgereigenschaft
    2. Zur Aufnahme öffentlicher Urkunden befugt
    3. Falschbeurkundung einer rechtlich erheblichen Tatsache
  2. Subjektiver Tatbestand
    1. Vorsatz
  3. Rechtswidrigkeit
  4. Schuld
Schema: Falschbeurkundung im Amt, § 348 StGB, im Detail:
  1. Objektiver Tatbestand
    1. Amtsträgereigenschaft
      1. Begriffsbestimmung in § 11 Abs. 1 Nr. 2 StGB
      2. Echtes Amtsdelikt
    2. Zur Aufnahme öffentlicher Urkunden befugt
      1. Öffentliche Urkunde Legaldefinition gem ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK