Vertragsstrafe in Höhe von 2.500€ wegen Verkauf von Tickets des SC Paderborn

Vertragsstrafe in Höhe von 2.500€ wegen Verkauf von Tickets des SC Paderborn

Kürzlich erhielt unsere Kanzlei das Mandat zur Verteidigung gegen eine Vertragsstrafenforderung des Rechtsanwalts Dr. Rüdiger Völkel im Auftrag des SC Paderborn 07 e.V.. Gegenstand ist der Vorwurf, dass unsere Mandantschaft mehrere Tickets des SC Paderborn verkauft ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK