Grenzenlose Manipulation

von Mirko Laudon

In der Bar­geld­bran­che – ins­be­son­dere der Gas­tro­no­mie – flo­riert die Steu­er­hin­ter­zie­hung. Das ist kei­nes­wegs neu, son­dern lange be­kannt. Al­ler­dings wer­den Tech­ni­ken und Hilfs­mit­tel im­mer aus­ge­feil­ter. Der­zeit ver­stärkt im Fo­kus: Ma­ni­pu­lierte Kas­sen­sys­teme (Re­gis­trier­kas­sen), die oft schon her­stel­ler­sei­tig so pro­gram­miert sind, dass be­stimmte Um­sätze durch den An­wen­der ein­fach wie­der ge­löscht wer­den können.

Ein Dreh am Schlüs­sel ge­nügt zur Ma­ni­pu­la­tion der Re­gis­trier­kasse Foto: Kai Sü­sel­beck / pixelio.de

Be­lie­bige Ma­ni­pu­la­ti­ons­mög­lich­kei­ten ab Werk

Die auf dem Markt ver­füg­bare Soft­ware er­mög­licht eine Viel­zahl von Ma­ni­pu­la­tio­nen: So ge­nügt bei­spiels­weise ein kur­zer Dreh am Schlüs­sel der Kasse, da­mit die da­nach ver­buch­ten Um­sätze nicht ge­spei­chert wer­den. An­dere Me­tho­den ver­än­dern An­zahl und/oder Höhe al­ler ge­tä­tig­ten Um­sätze und er­mög­li­chen Stor­no­um­sätze oder die Her­ab­set­zung des Ta­ges­um­sat­zes bei gleich­zei­ti­ger An­pas­sung der Ein­zel­um­sätze (sog. Zapper-Programme). Eine be­liebte Funk­tion ist auch ein „Trai­nings­kell­ner“, der in der Kasse be­reits beim Ver­kauf als Funk­tion exis­tiert. Al­les, was auf die­sen fik­ti­ven Kell­ner ge­bucht wird, wird nicht in die Ta­ges­ab­rech­nung einbezogen.

Mit­ar­bei­ter und Kun­den be­mer­ken den Be­trug kaum: Es gibt eine „Rech­nung“, die al­ler­dings im Aus­druck bei­spiels­weise als Bar­be­leg oder ähn­li­ches be­zeich­net ist.

Steu­er­fahn­dung prüft Kas­sen­sys­teme mit IT-Forensikern

Steu­er­fahn­der ge­hen seit dem letz­ten Jahr mas­siv ge­gen den Steu­er­be­trug mit ma­ni­pu­lier­ten Kas­sen­sys­te­men vor. Die Pro­gramme sind al­ler­dings tech­nisch so aus­ge­reift, dass der Be­trug bei ei­ner nor­ma­len Be­triebs­prü­fung so gut wie nicht zu er­ken­nen ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK