Fünf Aufgaben, die ein guter Notar für Sie ausführen kann

Aufgaben eines Notars: Bundesnotarordnung

In § 14 Bundesnotarordnung (BNotO) sind die Aufgaben des Notars genau definiert. Ein Notar ist ein unabhängiger Berater bei Rechtsgeschäften der Bürger. Er vermittelt Sicherheit in Geschäften, indem er die Parteien über die Folgen aufklärt und darauf hinwirkt, dass die Parteien ihren Willen eindeutig kundtun. Für viele Rechtsgeschäfte ist eine notarielle Beurkundung zwingend notwendig. Die Tätigkeit des Notars beschränkt sich nicht nur auf die Gestaltung und Beurkundung von Verträgen. Der Notar kann nach Beurkundung auch für die Abwicklung der entsprechenden Verfügungen sorgen. Zu seinen Aufgaben gehört auch das Verwahren von hinterlegtem Geld.
Der Notar sorgt ferner für das Einholen erforderlicher Genehmigungen und die Einträge in entsprechende Register wie das Grundbuch und das Handelsregister. Weitere Informationen finder Sie unter: http://www.notar-haas-sauer.de/ Notar aus Köln. Am wirkungsvollsten wird der Notar seines Amtes walten können, wenn er frühzeitig mit der entsprechenden Aufgabe betraut wird. Er wird dann den Sachverhalt klären und den Willen der Rat suchenden Person und ggf. ihrer Vertragspartner erforschen. Er wird dabei auf eine rechtssichere und ausgewogene Gestaltung des Vertrags hinwirken, beraten, über die rechtlichen Konsequenzen belehren und mögliche Alternativen nennen. Hierdurch werden auch die Interessen des schwächeren Partners gewahrt. Die notariellen Urkunden sind noch nach sehr langer Zeit Zeugnis über die getroffenen Willensbekundungen.
Mit einer notariellen Urkunde können sich die Parteien auch der Zwangsvollstreckung im Hinblick auf Ansprüche unterwerfen, die einer Vereinbarung zugänglich sind und nicht ein Wohnraummietverhältnis betreffen oder eine die Abgabe einer Willenserklärung bezwecken.
Solche Urkunden wirken insofern wie ein Urteil, als aus ihnen vollstreckt werden kann ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK