Filesharing-Klagen: Wild Bunch Germany GmbH

von Peter Ratzka

Die Wild Bunch Germany GmbH verklagt aktuell nach vorangegangener Abmahnung unsere Mandantschaft auf Zahlung von Rechtsanwaltskosten. Interessanterweise spielt die täterschaftliche Haftung in der Klage keine Rolle, vermutlich da die Mandantschaft bereits vorprozessual die längerfristige Ortsabwesenheit um den Zeitpunkt der Rechtsverletzung dargelegt und die Gegenseite wohl in soweit überzeugt hat.

Die Forderungen basieren daher einzig auf der Störerhaftung. In diesem Bereich dürften wir jedoch gut aufgestellt sein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK