Anwalt im Netz Serie Teil 3: Suchmaschinenoptimierung für Anwälte

von edicted. Team

Anwalt im Netz-Serie

  • Hierarchie und Fokus im Webdesign
  • Nächste Woche:
    __Anwaltsmarketing im Internet

Willkommen zum vierten Teil unserer Serie ‘Anwalt im Netz’. Heute haben wir einen spannenden Gastbeitrag von Jürn Münkewarf, Marketing- und Social-Media-Experte.

Jürn Münkewarf ist Betriebswirt für strategisches Marketing mit Berufserfahrung bei Deutschlands drittgrößter E-Commerce Agentur. 2013 gründete er socialbusinessmedia.de und betreut dort hauptsächlich die Bereiche Marketing und Social Media.

Neue Mandate gewinnen: Warum die Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung/-marketing für Anwälte & Kanzleien weiter wächst.

Potenzielle Mandanten suchen sich ihre Anwälte mittlerweile zu einem großen Teil im Internet. Die erste Station für Suchende ist hierbei Google. In diesem Artikel wollen wir Ihnen erklären, warum Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA) mittlerweile zum festen Bestandteil der Online-Aktivitäten von Anwälten und Kanzleien geworden sind und wie Sie sich dem starken Wettbewerb auf dieser Ebene stellen können. Hierzu werden wir Ihnen drei grundlegende Funktionen von Google näher bringen.

Google Suche

Die Textsuche bei Google ist das mit Abstand meistgenutzte Produkt des Unternehmens. Ihre zukünftigen Mandanten suchen täglich die von ihnen angebotenen Dienstleistungen mit der Hilfe des Suchtools. Jedoch werden Sie nur die Aufmerksamkeit des Kunden erregen, wenn sich der Eintrag Ihrer Kanzlei möglichst weit oben in den Suchergebnissen befindet. Wie können Sie ihr Suchranking verbessern? Um die Antwort auf diese Frage zu finden muss man verstehen, dass Google für seine Nutzer stets das bestmögliche Ergebnis, mit den besten Erfahrungen erzielen möchte. Das wichtigste Stichwort ist also Relevanz ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK