IDW verabschiedet Entwurf eines Standards für die Wertermittlung von Immobilien-Gesellschaften

von Lea Siering

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat einen neuen Entwurf eines IDW Standards für Wertermittlungen bei Beteiligungen an einer Immobilien-Gesellschaft nach § 250 Abs. 1 Nr. 2 bzw. § 236 Abs. 1 KAGB (sog. „IDW ES 12“) verabschiedet. Der Entwurf ist im Internet unter der Rubrik Verlautbarungen als Download-Angebot verfügbar. Dieser Standard wird den bisher geltenden IDW-Praxishinweis (1/2012 „Bewertung nach §§ 68, 70 InvG“) ersetzen.

Hintergrund dieses IDW Standards ist, dass Kapitalverwaltungsgesellschaften gesetzlich verpflichtet sind, den Wert der für Rechnung von Immobilien-Sondervermögen gehaltenen Immobilien-Gesellschaften von einem Abschlussprüfer ermitteln zu lassen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK