Edler Einsatz von Pfefferspray

Edler Einsatz von Pfefferspray

Die NZZ (Neue Zürcher Zeitung vom 23.03.2015, 13) berichtet heute über den Freispruch einer Frau vom Vorwurf der Hinderung einer Amtshandlung (Art. 286 StGB). Sie habe die Verhaftung einer anderen Frau (unbewilligte Flugblatt-Aktion) erschwert, indem sie mit einem unbekannten Dritten zügig auf einen Polizeibeamten zugegangen sei und habe ihn angeschrien habe. Laut Anklageschrift habe der Polizist Pfefferspray gegen die Beschuldigte einsetzen müssen, um die Verhaftung vollziehen zu können. Die Frau machte von ihrem Schweigerecht Gebrauch und wurde trotzdem freigesprochen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK