StMGP: Huml plant Runden Tisch zum Thema Ärztenachwuchs – Bayerns Gesundheitsministerin: Dialog mit Wissenschaftsminister Spaenle und Experten startet im Frühjahr

20. März 2015

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml startet eine neue Initiative zum Erhalt einer wohnortnahen medizinischen Versorgung auf dem Land. Huml betonte anlässlich der Veranstaltung “Dialog Strukturwandel in Oberfranken” am Freitag in Pegnitz:

“Noch im Frühjahr werde ich einen Runden Tisch zum Thema ‘Ärztenachwuchs in Bayern’ einberufen. Das Ziel ist, genügend junge Mediziner für die Arbeit im ländlichen Raum zu gewinnen.” Die Ministerin fügte hinzu: “Alle Menschen in Bayern sollen weiterhin Zugang zu einer guten medizinischen Versorgung haben – und das unabhängig von Wohnort und Geldbeutel. Ich möchte gemeinsam mit Bayerns Wissenschaftsminister Dr ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK