Rezension Zivilrecht: NotarFormulare Wohnungseigentumsrecht

von Dr. Benjamin Krenberger


Langhein, NotarFormulare Wohnungseigentumsrecht, 1. Auflage, NotarVerlag 2014


Von RA, FA für Verkehrsrecht Sebastian Gutt, Helmstedt



Zum Prüfungsstoff der notariellen Fachprüfung gehört auch das Wohnungseigentumsrecht. Eine Materie, mit der ich zunächst nicht viel zu tun hatte, weder in Studium und Referendariat, noch in meiner anwaltlichen Praxis. Dementsprechend musste ich mir dieses Rechtsgebiet komplett neu beibringen. Neben den Handbüchern, die sämtliche Bereiche der notariellen Praxis abdecken, gibt es zahlreiche Fachliteratur. Vom Umfang her ist es jedoch kaum möglich, sich mit dieser auf die Prüfung vorzubereiten. Durch einen Vorbereitungslehrgang, in dem der Autor Langhein, Notar in Hamburg, für den eigentlichen Dozent einsprang, bin ich dann auf das hiesige Werk aufmerksam geworden.


Das Werk erscheint neu. Es ist angenehm übersichtlich und kompakt, umfasst gut 300 Seiten. Der Autor verfügt über reichlich Erfahrung in der Ausbildung von Notaren. Darüber hinaus veröffentlicht er regelmäßig in diesem Bereich. Kurzum: Er weiß, worüber er schreibt


Die Darstellung orientiert sich grundsätzlich an dem Gesetzestext, arbeitet diesen von §1 beginnend ab ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK