Rückwärtseinparken in einer Einbahnstraße

VERKEHRSRECHT >> URTEILE >> PARKEN / ABSCHLEPPEN Rückwärtseinparken in einer Einbahnstraße Das reine Einparken durch Zurücksetzen in einer Einbahnstraße ist zulässig, da hier lediglich ein zulässiges Rangieren vorliegt. Das Zurückstoßen, um die Parklücke zu erreichen, ist in Einbahnstraßen aber ein Fahren entgegen der Fahrtrichtung und somit nicht vom Schutzbereich des § 10 StVO umfasst. LG Berlin, 22.7.2013 - Az: 44 S 191/12 Wir lösen Ihr Rechtsprob ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK