Vermögenseinziehung auch gegenüber den Erben möglich

Vermögenseinziehung auch gegenüber den Erben möglich

Vor einiger Zeit habe ich hier über das Bundesstrafverfahren gegen einen Bankangestellten berichtet, welcher bei seiner Arbeitgeberin Kundendaten gestohlen und sie via einen Mittelsmann für EUR 2.5M an deutsche Behörden verkauft hat. Der Mittelsmann hat sich in Untersuchungshaft das Leben genommen, was zur Einstellung des Verfahrens gegen ihn führte. Das hinderte die Bundesanwaltschaft hingegen nicht daran, die Vermögenswerte aus dem Verkauf einzuziehen. Dagegen wehrten sich die Eltern des Mittelsmannes erfolglos ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK