Mit Feuerwehrauto betrunken und unter Drogen Ampel gerammt

von Joachim Sokolowski

Am vergangen Freitag gegen 4.00 Uhr sollen drei zwischen 23 und 24 Jahre alte Männer in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Sindlingen eingedrungen und einen Mannschaftswagen gestohlen haben. Zunächst sollen sie die Räume durchsucht und sich sodann den Schlüssel eines in der Halle stehenden Mannschaftswagen genommen haben. Mit dem Mannschaftswagen sollen sie schließlich davon gefahren sein. Bereits beim Verlassen der Feuerwehrhalle sollen Sie am Tor entlang geschrammt und dabei die Schiebtür des Transporters aus dem Rahmen gerissen h ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK