Dieser Fall stinkt zum Himmel

von Andreas Stephan

In Akron (US-Bundesstaat Ohio) sucht die Polizei derzeit per Fahndungsfoto nach einem ganz “beschissenen” Mann: Diesem wird vorgeworfen, innerhalb der letzten 3 Jahre mindestens 19 mal in der Nachbarschaft öffentlich sein Geschäft verrichtet zu haben und dabei stinkende Haufen hinterlassen zu haben – dabei sind dies nur die dokumentierten Fälle.

Nach Schätzungen dürften es etwa 100 gewesen sein. Die Hinterlassenschaften des Mannes entdeckten die Bewohner beispielsweise auf ihren Autos oder auf Kinderspielzeug, welches im Garten lag ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK