StMFLH: Meister erhalten Hochschulzugang – Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern öffnet Zugang zum Studium

13. März 2015

Meister und Gleichgestellte erhalten den Zugang zum Hochschulstudium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern.

„Absolventen der Meisterprüfung werden belohnt. Meistern und Absolventen gleichgestellter beruflicher Fortbildungsprüfungen wird der Zugang zum Einstieg in die 3. Qualifikationsebene im Öffentlichen Dienst ermöglicht. Sie können bereits zum Ausbildungsbeginn im Herbst mit dem Studium beginnen. Wir erkennen damit die große Leistung bei der Berufsausbildung an“, teilte Finanzstaatssekretär Johannes Hintersberger am Freitag (13.3.) mit ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK