StMAS: Rentenpolitik – Sozialministerin Müller: „Attraktivere Flexi-Rente muss endlich kommen“

12. März 2015

Anlässlich der momentanen Diskussion um die sog. Flexi-Rente mahnte Bayerns Sozialministerin Emilia Müller heute in München an, dass längeres Arbeiten endlich attraktiver gemacht und der Renteneintritt flexibilisiert werden muss.

„An der ‚Rente mit 67‘ führt kein Weg vorbei. Angesichts der demographischen Entwicklung brauchen wir nicht weniger, sondern mehr ältere Menschen im Beruf. Doch es muss sich auch lohnen, länger zu arbeiten. Es passt nicht mehr in unsere Zeit, dass Arbeitnehmer, die neben ihrer Rente weiter arbeiten möchten, keine zusätzlichen Rentenpunkte mehr erhalten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK