Neuzugang bei DLA Piper

Denise Hamer

Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper gibt den Zugang von Denise R Hamer in der Finance & Projects Gruppe bekannt.

Die Spezialistin für Finanz- und Schuldenrestrukturierung wird ihre Tätigkeit zwischen den Standorten Wien, London und Prag aufteilen.

Denise R Hamer wechselt von der englischen Kanzlei Richards, Kibbe & Orbe und war zuvor Partner bei Schönherr in Wien. Im Lauf ihrer Karriere hatte sie Leitungsfunktionen in mehreren Finanzinstitutionen inne, darunter die österreichische Portfoliobank von Cerberus Capital, BAWAG P.S.K, Citigroup and Société Générale sowie die Consulting-Gruppe Arthur Andersen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK