StMWi: Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer beim Spatenstich für die neue Messehalle 4 der Messe Augsburg

10. März 2015

Pschierer: „Wir setzen auf die Zukunft des Messestandorts Augsburg“

Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer anlässlich des Spatenstichs für die neue Messehalle 4 der Messe Augsburg:

„Der Neubau der Halle 4 wertet den Messestandort Augsburg weiter auf. Wir bezuschussen dieses wegweisende Projekt mit drei Millionen Euro. Das entspricht einer Förderquote von 50 Prozent. Damit leisten wir unseren Beitrag, auch künftig für die Augsburger Messe optimale Standortbedingungen sicherzustellen.“

Der Standort Augsburg sei zentraler Bestandteil der bayerischen Messelandschaft, so Pschierer weiter ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK