BDI Stellungnahme zur Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (EEE)


“Da das vorgeschlagene Formular für eine EU-weite Anwendung gelten soll, ist es allerdings zwangsläufig sehr umfangreich; dabei ist es teils allerdings recht allgemein, teils leider auch umständlich, missverständlich oder gar sachlich unangemessen ausgestaltet”.

So der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) in seiner Stellungnahme zum Entwurf der neuen “Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung” (EEE) der EU-Kommission (Ausführliche Besp ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK