Sympathisch, bezaubernd, herzensgut – 7 Tipps, wie dich deine Kollegen lieben werden

Es gibt einige Menschen, bei denen uns allein bei dem Gedanken an sie warm ums Herz wird. Sie sind einfach „nett“. Doch was genau macht sie so besonders für uns? Was können wir von ihnen lernen? Gerade in den ersten Arbeitswochen des neuen Jura Jobs versuchen wir, uns von unserer besten Seite zu zeigen. TalentRocket hat ein paar Tipps zusammengesucht, mit denen ihr eure zukünftigen Arbeitskollegen und Kommilitonen für euch gewinnen könnt.

1.Freude beim Wiedersehen

Auch wenn es manchmal schwer fällt: Zeige deinem Gegenüber, dass du dich freust, ihn zu sehen. Selbst Kollegen, die einen nerven, sind ein Teil des Teams und insgeheim ist man ja eigentlich froh, es nicht schlimmer getroffen zu haben.

2.Ehrliches Interesse zeigen

Wir wissen selbst wie schön es ist, wenn jemand aufmerksam zuhört und Fragen stellt, bei denen man mehr als „Ja“, „Find ich auch“ oder „Passt alles“ antworten kann. Zudem stecken oft spannendere Geschichten hinter den Menschen, als man denkt.

3.Kompromisse suchen

Selbstverständlich ist man sich als Jurist nicht immer einig mit den anderen Rechtsanwälten oder Arbeitskollegen. Dabei bringt ein Streit allerdings recht wenig. Viel wichtiger ist es Kompromisse zu finden, mit denen alle weitestgehend zufrieden sind. Funktioniert nicht immer, aber der Wille zählt.

Jetzt registrieren >

4.Fehler zugeben

Eine der größten Charakterschwächen der Menschen ist, dass sie sich Fehler nur ungern eingestehen. Reflektiert man jedoch sein eigenes Verhalten und ist ehrlich zu sich selbst, wird man Respekt erhalten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK