Wiki-Immunity; Bleibt die Wikipedia in Deutschland rechtlich geschützt?

von Jan Moenikes

Wiki-Immunity; Bleibt die Wikipedia in Deutschland rechtlich geschützt? 05. März 2015 | Von Jan Moenikes | Kateorien: Datenschutz, Dokumente und Vorträge

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Monsters of Law” habe ich auf Einladung des Wikimedia Deutschland e.V. am 5.3.2015 in Berlin über die heutige rechtliche Situation und mögliche Veränderungen der Haftung für die deutschsprachige Wikipedia diskutiert.

Nach der bisherigen Rechtsprechung der Gerichte in Deutschland ist der Wikimedia e.V. als Förderverein für die deutschsprachigen Inhalte der Wikipedia rechtlich nicht verantwortlich. Anders sieht es dagegen mit der Wikimedia-Foundation selbst aus: Sie haftet als Betreiberin der Seiten auch heute schon für den Inhalt der Autoren. Da die Stiftung jedoch in den USA sitzt und dort ein anderes System der Haftung von Internetanbietern etabliert ist, ergibt sich in der Praxis eine „Wiki-Immunity“, die gerichtliche Ansprüche deutscher Antragsteller meist ins Leere laufen lässt und auch die Autoren selbst schützt ...

Zum vollständigen Artikel

Monsters of Law: "Wiki-Immunity - Bleibt die Wikipedia in Deutschland rechtlich geschützt?"


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK