Der Zeuge, der sich selbst demontiert

von Thomas Will

Der Mandant war angeklagt wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Die Körperverletzung nicht zu Lasten der Polizisten, sondern der Lebensabschnitts-On-Off-Gefährtin.

Im Laufe der Beweisaufnahme stellte sich heraus, dass er eventuell überhaupt keinen Widerstand geleistet hatte, sondern sich nur festhalten musste, weil sein linker Fuß frisch operiert war.

Dann kam die Lebensgefährtin, die schon reichlich wirr erzählte, sich nicht so richtig erinnern konnte, ob das alles an dem Tag oder an einem anderen war, was genau passiert war und ob vielleicht die Sachen auch schon vorher kaputt waren ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK