StMELF: Brunner plant Grüne Zentren in Regen und Münchberg

4. März 2015

Im Zuge der Behördenverlagerung, die das Bayerische Kabinett am heutigen Mittwoch beschlossen hat, will Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in Regen sowie in Münchberg im Landkreis Hof zwei „Grüne Zentren“ einrichten. Wie der Minister in München mitteilte, sollen zunächst beide Standorte durch zusätzliches Personal im Agrarbereich gestärkt werden: In Regen will Brunner durch eine Verlagerung von 30 Arbeitsplätzen eine Außenstelle der Staatlichen Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Sitz in Landshut einrichten. Und ans Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Münchberg sollen künftig 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wechseln, die bislang noch in anderen Teilen des Amtsbereichs beschäftigt waren ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK