Korrektur oder Selbstanzeige? BMF-Erlass angekündigt

Korrektur oder Selbstanzeige? BMF-Erlass angekündigt

4. März 2015

Das Bundesfinanzministerium (BMF) will erstmals eine Verwaltungsanweisung zu § 153 AO veröffentlichen (FAZ vom 4.3.2015, Seite 16). Dies soll im 2. Quartal geschehen. Hierzu Michael Sell, Leiter der Steuerabteilung des BMF: “Mir war bis vor kurzem gar nicht bewusst, dass es so etwas noch nicht gibt.”

Kommentar von Steueranwalt und Steuerstrafverteidiger Thorsten Franke-Roericht, LL.M.:

“Bedenkt man, dass das BMF die treibende Kraft für die Reformen der Selbstanzeige (§ 371 AO) war, ist ein solches Nicht-Wissen erschreckend. Soll man über Jahre die Notwendigkeit der Abgrenzung zur bloßen steuerlichen Korrektur (§ 153 AO) nicht erkannt haben? Das ist nicht glaubhaft. Dass nun aus Sicht der Verwaltung Konkretisierungen erfolgen, ist grundsätzlich zu begrüßen. Allerdings ist zu befürchten, dass in der geplanten Anweisung u.a ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK