Unwetter durchquert die Oberpfalz

Ein heftiger Schneesturm ist am Montagabend durch Ostbayern gezogen. Bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberpfalz in Regensburg gingen am Montagabend gegen 21.30 Uhr deutlichen mehr Notrufe ein als üblich. Durch den Schneesturm wurden etliche Bäume entwurzelt und die die Straßen dadurch unpassierbar gemachten. Auch Bauzäune hielten dem Sturm nicht stand, etwa in Burglengenfeld und Obertraubling. In Grubberg (G ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK