Bayerischer Gemeindetag: Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie / Öffentlichkeitsbeteiligung und Strategische Umweltprüfung – Fortschreibung läuft an

3. März 2015

Die Bewirtschaftungspläne und Maßnahmenprogramme, die im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) erstmals 2009 aufgestellt und veröffentlicht wurden, sind gemäß § 84 Abs. 1 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) bis zum 22.12.2015 zu überprüfen und bei Bedarf fortzuschreiben. Alle für Bayern einschlägigen Bewirtschaftungspläne und Maßnahmenprogramme werden fortgeschrieben bzw. neu aufgestellt.

Die Entwürfe der aktualisierten Bewirtschaftungspläne zum zweiten Bewirtschaftungszeitraum 2016 bis 2021, die für das Hoheitsgebiet des Freistaats Bayern einschlägig sind, wurden gemäß § 83 Abs. 4 Nr. 3 WHG am 22.12.2014 für eine sechs Monate dauernde Anhörung im Internet veröffentlicht:

http://www.lfu.bayern.de/wasser/wrrl/entwuerfe_bewirtschaftungsplaene/index.htm

Die gemäß § 82 WHG aufzustellenden Maßnahmenprogramme, für die nach § 14 b Abs. 1 i. V. m. Anlage 3 Nr. 1 1.4 UVPG die Durchführung einer strategischen Umweltprüfung vorgeschrieben ist, wurden als Entwürfe ebenfalls am 22.12.2014 veröffentlicht:

http://www.lfu.bayern.de/wasser/wrrl/entwuerfe_massnahmenprogramme/index ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK