StMELF: Grünes Licht für 50 LEADER-Aktionsgruppen – Erste Auswahlrunde für EU-Förderprogramm abgeschlossen

2. März 2015

Das Ergebnis der ersten Auswahlrunde für das EU-Förderprogramm LEADER steht fest. Wie Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in München mitteilte, hat ein unabhängiges Expertengremium in einem ersten Schritt bayernweit 50 Lokale Aktionsgruppen (LAG) ausgewählt. Weitere elf werden voraussichtlich in den nächsten Tagen dazu kommen, wenn noch geringfügige Nachbesserungen erfolgt sind. Die LAG können damit zur Umsetzung ihrer lokalen Entwicklungsstrategien ab Ende Mai LEADER-Fördermittel beantragen. Insgesamt stehen laut Brunner in der Förderperiode bis 2020 für LEADER in Bayern rund 111 Millionen Euro EU- und Landesmittel zur Verfügung. Am 12. März wird Brunner bei einem Festakt im Landwirtschaftsministerium den ausgewählten Aktionsgruppen ihre Urkunden überreichen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK