Sila Sahin Kopftuch-Shitstorm – #Lindenstrasse #set #Dreh #Kopftuch mal was Neues #fun #happy

von Karsten Gulden

Ex-GZSZ-Star Sila Sahin erleidet derzeit einen Shitstorm, wegen eines Kopftuch-Fotos, das sie auf Instagram und Facebook postete – Kopf mit Kopftuch.

Sila Sahin postete das Foto direkt vom Set. Einige Zeitgenossen haben dies übersehen oder wollten dies wohl übersehen. Es brach ein Shitstorm aus, auch oder weil sie sich vor einiger Zeit mal im Playboy ablichten lies. Problematisch als Deutsch-Türkin, wie sich nun zeigt.

Das Shitstorm-Opfer übt nun Kritik an der Gesellschaft bzw. am Rechtssystem:

“Das Schlimme am Internet ist, dass man sich anonym und auch teilweise aggressiv oder beleidigend auslassen kann, dass es keine beschützende oder reglementierende Instanz gibt. Ich glaube nicht, dass mir das jemand so ins Gesicht sagen würde”

Diese Kritik erfolgt völlig zu Recht!

Täglich sind wir Zeugen von verbalen Ausschreitungen, die in anonymisierter Form ausgesprochen werden. Problem: Zu Straftaten kommt es eher selten, wohl aber zu massiven Persönlichkeitsrechtsverletzungen. Und diese Persönlichkeitsrechtsverletzungen lassen sich nicht verfolgen, wenn keine Straftat vorliegt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK