10. Deutscher Hochschulrechtstag: Hochschulfinanzrecht (19.05.2015 in Bonn)

2. März 2015

Art. 5 Abs. 3 GG garantiert die Freiheit von Wissenschaft, Forschung und Lehre. Die Entfaltung der Wissenschaftsfreiheit ist jedoch ressourcenabhängig. Angesichts der prekären Finanzlage des deutschen Hochschulsystems stellt sich umso mehr die Frage, wie der verfassungsrechtliche Freiheitsanspruch unter realen Knappheitsbedingungen aufrecht zu erhalten ist. Nicht zuletzt mit Blick auf die Lockerung des Kooperationsverbots durch die Neufassung des Art. 91b GG ist die staatliche Finanzierungs- und Wissenschaftsverantwortung gefordert.

Dieser vielschichtige Themenkomplex um Garantie und Grenzen der Hochschulfinanzierung soll einer vertieften (verfassungs-)rechtlichen Überprüfung unterzogen werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK