Einigung mit Google: Italienische Datenschutz-Aufsichtsbehörde erhält Prüfrechte in den USA

von Sebastian Kraska

[IITR – 27.2.15] Wie in einem aktuellen Beitrag auf der Webseite von IAPP zu lesen ist haben sich Google und die italienische Datenschutz-Aufsichtsbehörde hinsichtlich der lokalen Anpassung von Google-Diensten an italienisches Datenschutzrecht verständigt. Die Einigung beinhaltet das Recht der italienischen Aufsichtsbehörde, die Einhaltung der Vereinbarung bei Google vor Ort in den USA zu überprüfen – eine Zäsur im europäisch-amerikanischen Datenschutz-Verhältnis.

Die notwendigen Änderungen betreffen vor allem die Überarbeitung der Datenschutzerklärung, Anforderungen an die Einholung von Nutzereinwilligungen, Pflichten zur Datenlöschung sowie (unter bestimmten Voraussetzungen) dem Entfernen von Suchergebnissen auf Anforderung der Betroffenen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK