Pffft! "SchadensersatzklageKachelmanns Ex-Geliebte bekam zu Unrecht Prozesskostenhilfe"

Wundert eine/n in dem Fall noch irgendwas? Nö, ne?!?!? Soll ich jetzt bloggen, dass auch ich es es im Urin! hatte?!?
"Eine Überraschung ist das nicht", sagt Kachelmanns Anwalt Johann Schwenn zu dem Fall. "Die falsche Opferrolle hat Frau D. offenbar geholfen, aus der Sache mit einem blauen Auge herauszukommen. Wollen wir nur hoffen, dass sie ihre dem Landgericht Frankfurt verschwiegenen Einnahmen wenigstens versteuert hat. Nach den bisherigen Erfahrungen mit ihr und ihrer Unterstützerin Alice Schwarzer w ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK