Eye-Tracking im Dienste der Marktforschung

von Jennifer Jähn

Dass die Augen eines Menschen sinnbildlich als „Spiegel der Seele“ bezeichnet werden, findet sich in der Gesellschaft nicht zuletzt in dem Ausdruck „Schau mir in die Augen“ wieder. Denn mit dieser Äußerung möchte die Person einen kurzen aber doch unverfälschten Blick in das innerste Wesen und Sein ihres Gegenübers erhaschen. Mit der Entwicklung des Eye-Tracking Systems macht sich dies nun auch die Forschung zu nutzen.

Was ist das genau?

Unter Eye-Tracking oder auch Blickerfassung versteht man generell die Aufzeichnung von Blickbewegungen einer Person mit Hilfe eines Gestells (sogenannter Eyetracker), wobei diese Bewegungen vorrangig aus fixierten Punkten und schnellen Augenbewegungen bestehen. Durch die genaue Aufzeichnung der einzelnen Bewegungen des Auges in Echtzeit wird es ermöglicht, detaillierte Einblicke in menschliche Verhaltensweisen in jeglichen Situationen zu bekommen. Trägt eine Person einen Eyetracker beispielsweise in einem Supermarkt, kann ihr Kaufverhalten, also welche Produkte wann, wie, warum und wie lange angesehen wurden sowie bezüglich welcher Artikel Aufmerksamkeit bzw. Interesse suggeriert und vor allem letztendlich die Kaufentscheidung gefällt wurde, analysiert werden.

Einsatz von Eye-Tracking in der Praxis

Neben dem Einsatz in Supermärkten gibt es zahlreiche weitere Anwendungsfelder von Eye-Tracking. So wirbt das schwedische Unternehmen Tobii Technology AB, welches sich auf die Entwicklung von Eye-Tracking Systemen spezialisiert hat, auf seiner Internetseite beispielsweise mit einem möglichen Einsatz bei Shopping Studien, bei Usability Studien, bei Simulationen sowie bei Mobile Device Tests. Das Ziel dieser vielfältigen Anwendungsfelder ist insofern jedoch weitestgehend identisch: Für den Kunden als Verwender der Eye-Tracking Technologie soll der beste Weg zu noch mehr Werbewirkung gefunden werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK