Erst Sex, dann Kündigung!

Dienstlich veranlasste Reisen bergen manche Überraschung. So wohl auch bei einem Werkzeugmechaniker, der mit seinem Vorgesetzten unterwegs war.

Nach reichlich Alkoholgenuss soll - so ist es der Berichterstattung unter rp-online.de zu entnehmen - wohl der Schlüssel zum Zimmer des Werkzeugmechanikers "verschwunden" sein. Man begibt sich in das Zimmer des Vorgesetzten und es kommt, was sich bei ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK