StMWi: Business Matching Bayern – Israel

23. Februar 2015

Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat heute zum ,Business Matching Bayern – Israel‘ eingeladen. Die Veranstaltung geht auf eine Reise von Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner im Sommer letzten Jahres zurück.

„In Israel herrschen eine besondere Dynamik und ein spezieller Gründergeist, der das Land zur ,Start-up-Nation‘ schlechthin macht. Es gibt viele Gründungen und Jungunternehmen, vor allem im Bereich IKT und Life Science. Viele Länder sind an den Technologien der israelischen Technology-Ventures interessiert. Deshalb haben wir sie nach Bayern eingeladen“, so Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner anlässlich der Veranstaltung.

Rund 20 junge israelische Unternehmen stellen ihre Ideen und Produkte vor und kommen mit Firmen aus ganz Bayern zusammen. IKT-Technologiefelder wie Internet of Things, Industry 4.0, Smart Mobility, Automotive, Medizintechnik und IT-Security stehen im Mittelpunkt des Treffens. Auf bayerischer Seite ist das Interesse mit rund 100 Anmeldungen sehr groß ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK