Staatskanzlei: Europaministerin Dr. Beate Merk besucht Andrássy-Universität in Budapest

23. Februar 2015

„Bayern will Universität weiter unterstützen – Aushängeschild für das Zusammenwachsen Europas“

Europaministerin Dr. Beate Merk hat heute in Ungarn auch die Andrássy-Universität in Budapest besucht und ein klares Bekenntnis für die weitere Unterstützung der Universität abgegeben:

„Bayern will, dass die Andrássy-Universität ihre außerordentlich erfolgreiche Arbeit fortsetzt und weiter ausbaut. Sie ist ein echtes Aushängeschild für das Zusammenwachsen Europas und eine Ausbildung über die Grenzen hinweg. Wir wollen daher die Andrássy-Universität weiter unterstützten ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK