Liquiditäts- und Forderungsmanagement

von Udo Schwerd

Das Liquiditäts- und Forderungsmanagement gehört zu den zentralen Aufgaben der Geschäftsführer einer GmbH. Gerade diese Bereiche erlangen in der Krise der GmbH existenzielle Bedeutung beim Kampf ums Überleben.

Inhalt:

1. Liquiditätsmanagement der Geschäftsführer

An erster Stelle für einen ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb steht die Aufgabe des Geschäftsführer, für die ordnungsgemäße Erfüllung der Zahlungsverpflichtungen der GmbH zu sorgen. Ausreichende Liquidität ist für ein Unternehmen von existentieller Bedeutung und steht daher an oberster Stelle. Es ist nicht deutlich genug zu sagen, dass die Liquidität in jeder Phase des Unternehmen existentiell wichtig ist für das Fortbestehen der GmbH. Die Zahlungsunfähigkeit eines Unternehmen ist einer der Insolvenzgründe, die den Geschäftsführer zur Stellung eines Insolvenzantrag zwingt.

Wichtig: Halten Sie als Geschäftsführer unbedingt die Zahlungstermine gegenüber Lieferanten ein, vor allem dann, wenn Sie ein Zahlungsziel von mehreren Wochen haben. Nichts ist schlimmer, als in der Phase einer kurzfristigen Liquiditäts- Krise zusätzliche Belastungen durch die Pflicht zur Vorkasse bei Lieferanten zu kompensieren.

Für ein wirksames Liquiditätsmanagement ist ein Liquiditätsplan unumgänglich, der monatlich den Bestand und die voraussichtlichen Einnahmen und Ausgaben in Form liquider Mittel enthält. Der Geschäftsführer hat sich ein Bild zu machen über Zeitpunkt und Höhe sämtlicher Zahlungsfälligkeiten der GmbH. Entsprechende Mittel sind bereit zu stellen. Anderenfalls hat der Geschäftsführer dafür zu sorgen, dass Fälligkeiten verschoben werden.

Die Umsatzsteuer spielt bei der Liquiditätsplanung eines Unternehmen eine ganz erhebliche Rolle. Die ausgewiesene Umsatzsteuer in Rechnungen muss an das Finanzamt abgeführt werden, auch wenn die entsprechende Rechnung vom Kunden noch nicht bezahlt ist ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK