AG Fürstenfeldbruck verurteilt VN der HUK-COBURG zur Zahlung restlichen Schadensersatzes bei fiktiver Schadensabrechnung mit Urteil vom 19.12.2014 – 7 C 1337/14 -.

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser,

zum Samstagnachmittag veröffentlichen wir für Euch hier noch ein positives Urteil aus Fürstenfeldbruck zur fiktiven Schadensabrechnung. Wieder war es die HUK-COBURG, die bei voller Haftung keinen vollen Schadensersatz geleistet hat. Der Geschädigte war daher genötigt, mit qualifizierter anwaltlicher Hilfe den Restschadensersatz gerichtlich geltend zu machen. Dabei hat der Geschädigte dann – zu Recht – nicht mehr die HUK-COBURG, die ohnehin die Restzahlung verweigert hatte, sondern den VN der HUK-COBURG verklagt. Dieser hat durch die Zustellung der Klageschrift durch das Gericht dann so beiläufig auch erfahren, wie seine Kfz-Haftpflichtversicherung Unfallschäden reguliert, nämlich gegen Recht und Gesetz. Lest selbst das Urteil und gebt Eure Kommentare ab.

Viele Grüße und noch ein schönes Wochenende Willi Wacker

Amtsgericht Fürstenfeldbruck

Az.: 7 C 1337/14

IM NAMEN DES VOLKES

In dem Rechtsstreit

des Herrn S. W. M. aus F. – Kläger –

Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte D. I. & P. aus A.

gegen

Herrn S. St. aus E. – Beklagter –

Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte WTW & K. aus M.

wegen Forderung

erlässt das Amtsgericht Fürstenfeldbruck durch die Richterin am Amtsgericht M. am 19.12.2014 ohne mündliche Verhandlung gemäß § 495a ZPO folgendes

Endurteil

(abgekürzt nach § 313a Abs. 1 ZPO)

1. Der Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 127,40 € nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit 13.02.2014 sowie weitere 54,14 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz hieraus seit 13.02.2014 zu bezahlen.

2. Der Beklagte hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

Beschluss

Der Streitwert wird auf 127,40 € festgesetzt.

Entscheidungsgründe

I ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK