AG Fürth verurteilt HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG zur Zahlung der vorgerichtlich gekürzten Sachverständigenkosten mit Urteil vom 29.1.2015 – 350 C 2430/14 -

von Willi Wacker

Hallo verehrte Captain-Huk-Leserinnen und Leser,

wieder einmal war es die HUK-COBURG Allgemeine Versicherungs AG , die meinte, die berechneten Kosten des von der Klägerin als Kfz-Eigentümerin beauftragten Kfz-Sachverständigen ohne Rechtsgrund kürzen zu können. Diese Meinung war jedoch rechtsirrig, wie das Amtsgericht Fürth durch den Amtsrichter W. feststellte. Dabei nmmt das Gericht auch Bezug auf die neueste Entscheidung des VI. Zivilsenates des BGH vom 22.7.2014 – VI ZR 357/13 – . Lest selbst und gebt bitte Eure Kommentare ab. Das Urteil wurde dem Autor zugesandt durch den von der Klägerin beauftragten qualifizierten Kfz-Sachverständigen aus dem Landkreis Fürth.

Mit freundlichen Grüßen und ein schönes Wochenende Willi Wacker

Amtsgericht Fürth

350 C 2430/14 –

IM NAMEN DES VOLKES

In dem Rechtsstreit

der Frau S. A. aus F.

- Klägerin -

Prozessbevollmächtigter RA F. W. aus W.

g e g e n

HUK-COBURG Allgemeine Versicherung AG, vertr. d. d. Vorstand Dr. Wolfgang Weiler, Willi-Brandt-Platz 16, 90402 Nürnberg

- Beklagte -

Prozessbevollmächtigte: RAe. H u. K aus N.

wegen Schadensersatzes

erlässt das Amtsgericht Fürth durch den Richter am Amtsgericht W. am 29.1.2015 folgendes

Endurteil

I. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 216,42 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 22.10.2014 zu bezahlen.

II. Die Beklagte trägt die Kosten des Rechtsstreits.

III. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar.

Beschluss

Der Streitwert wird auf 216,42 € festgesetzt.

Tatbestand

Entbehrlich gemäß § 313 a ZPO.

Entscheidungsgründe:

Die zulässige Klage hat Erfolg.

Folgende leitende Erwägungen gemäß §§ 286, 287, 313 Abs. 3 ZPO kurz zusammen gefasst, liegen der Entscheidung zugrunde:

1. Die Aktivlegitimation ist gegeben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK