Update: Rauchen in der Mietwohnung - Erlaubt oder doch nicht?

Aktuell wird wieder die Frage diskutiert, ob das Rauchen in einer Mietwohnung denn nun erlaubt ist oder nicht…

Obwohl es zu diesem Thema immer wieder Berichte zu - angeblich - spektakulären Gerichtsentscheidungen gibt, ist die Rechtslage im Grundsatz seit längerem ganz klar geregelt:

So hat der Bundesgerichtshof (BGH) bereits im Jahre 2006 (Urteil vom 28.06.2006 – VIII ZR 124/05) entschieden, dass Rauchen in einer Mietwohnung im Allgemeinen grundsätzlich „mangels einer abweichenden Vereinbarung“ vertragsgemäß ist – also erlaubt ist.

Etwas anderes gilt aber dann, wenn durch das Rauchen andere Mieter belästigt werden, weil zum Beispiel Rauch in das Treppenhaus zieht und dort zu Geruchsbelästigungen führt.

Dann liegt gerade kein vertragsgemäßer Gebrauch mehr der angemieteten Wohnung vor ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK