Staudinger BGB - Eckpfeiler des Zivilrechts

Der Staudinger "Eckpfeiler des Zivilrechts" ist schon längst kein Geheimtipp mehr. Das Werk, schon rein äußerlich ein "Eckpfeiler", ist trotz des markanten Namens kein weiterer Kommentarband, sondern vielmehr ein Kompendium, das in Einzelbeiträgen zu den Rechtsgebieten des BGB das fundamentale Orientierungswissen und leitende Strukturverständnisse aufbereitet. Die deutliche Parole "Staudinger Know-How für das Prädikatsexamen" umschreibt die Zielsetzung, ambitionierten Studierenden eine zielgerichtete Wiederholung und Vertiefung zu ermöglichen, die sie auf ein höheres Kenntnis- und Verständnisniveau, eben ein "Staudinger-Niveau" hebt.

Produktlink:

Jetzt bestellen

Produktinfos:

Neubearbeitung 2014/2015, 1.698 Seiten, broschiert | Sellier/de Gruyter | ISBN 978-3-8059-1164-1
Reihe: J. von Staudingers Kommentar zum BGB | € 69,95 | Jetzt bestellen

Rating:

0

No votes yet

Buchbewertung:

5

Average: 5 (1 vote)

Produktbild02:

Buchkategorien:

Bücher Zivilrecht Gesamt

Body Nr 2:

Die "Eckpfeiler" zielen auf die Vermittlung von Grundwissen und Hintergrundverständnis ab, wie es im Examen von besseren Kandidaten erwartet wird. Sie beschränken sich nicht auf das bürgerliche Recht der ersten drei Bücher, sondern beziehen auch examensrelevante Grundlagen des Familien- und Erbrechts mit ein. Die Beiträge sind gut verständlich, aber dennoch anspruchs- und niveauvoll und nicht, wie anderweitig allzu oft, vereinfachend und banalisierend ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK