Schilken - Zivilprozessrecht

Prof. Schilken hat sich mit der siebten Auflage seines Lehrbuchs zweifellos in die Reihe der Standardwerke zum Zivilprozessrecht eingereiht. Vollständigkeit und die Klarheit der Darstellung zeichnen das Werk, das sich an Studierende des Pflichtfachs und der Schwerpunktbereiche richtet, aus. Das Buch vermittelt die Grundlagen und Strukturen des zivilprozessualen Erkenntnisverfahrens. Der Aufbau des Lehrbuchs orientiert sich dabei am Ablauf des Verfahrens. Jedem Abschnitt sind kleinere Fälle vorangestellt, umfangreiche Hinweise zu weiterführender Literatur und Rechtsprechung sowie zahlreiche Beispiele vervollständigen die Darstellung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK