Habersack - Europäisches Gesellschaftsrecht

Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht ist stets auch Europarecht. Wer sich mit Bilanzierung, der Umwandlung von Kapitalgesellschaften oder verdeckte Sacheinlagen, Haftung im qualifiziert faktischen Konzern oder Pflichtangebot bei Übernahmen befasst, muss einfach die zahlreichen gesellschaftsrechtlichen Richtlinien und die Verordnungen der EG kennen. Der Zugang und die Vertiefung zu diesem komplexen Rechtsgebiet wird durch dieses Buch ungemein erleichtert, da es die zahlreiche Literatur und Judikatur ordnet und aufbereitet.

Produktlink:

Jetzt bestellen

Produktinfos:

4. Aufl. 2011, 531 Seiten, kartoniert | C.H ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK