Filesharing: Debcon und die Verjährung

von RA Stefan Loebisch

Wieder einmal gehen hier zu mehreren Filesharing-Altmandaten aus den Jahren 2011 und früher gleichlautende Zahlungsaufforderungen der Debcon GmbH ein, in denen die Verjährung vor allem des Anspruchs auf Lizenz-Schadensersatz “dargestellt” wird.

Mal kommen die Schreiben per Fax (mit unterdrückter Rufnummer, sonst fast nur von Fax-Spammern gewohnt), mal per Briefpost. Immer mit dem Hinweis, dass der Anspruch auf Lizenz-Schadensersatz nach einer Filesharing-Abmahnung angeblich erst nach 10 Jahren verjährt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK