Bork - Einführung in das Insolvenzrecht

Das Insolvenzrecht befasst sich materiell- und verfahrensrechtlich mit den Rechten von Gläubigern bei Zahlungsunfähigkeit des Schuldners. Viele werden mit diesem Themengebiet erstmals im Referendariat konfrontiert, da es an nur wenigen Fakultäten zum Pflichtfachbereich gehört. Umso wichtiger ist die Investition in ein gutes Lehrbuch, das eher kurz als lang ein solides Fundament vermittelt. Die "Einführung in das Insolvenzrecht" des Hamburger Professors Reinhard Bork liegt seit der Neuregelung des kompletten Insolvenzrechts im Jahr 1999 mittlerweile schon in fünfter Auflage vor und darf gut und gerne als Standardwerk bezeichnet werden.

Produktlink:

Jetzt bestellen

Produktinfos:

5. neu bearb. Aufl. 2009, 269 Seiten, broschiert | Mohr Siebeck | ISBN 978-3-16-149994-4
Reihe: JZ-Schriftenreihe | € 29,- | Jetzt bestellen

Rating:

0

No votes yet

Buchbewertung:

4

Average: 4 (1 vote)

Produktbild02:

Buchkategorien:

Bücher Insolvenzrecht

Body Nr 2:

Das Buch wendet sich vor allem an Studierende und Referendare ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK