Staatsanwaltschaft Münster: Anklage nach tödlichem Video-Jux über “Cold Water Challenge”

von Liz Collet

Die Staatsanwaltschaft Münster hat Anklage beim Amtsgericht Bocholt wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung nach einem tödlich verlaufenem Video-Dreh für die Internetaktion «Cold-Water-Challenge» erhoben. Ein Kegelclub hatte letzten Sommer in Isselburg filmen wollen, wie ein Teleskoplader kaltes Wasser über einem Biertisch ausgießt. Mit 1800 Litern war die Schaufel jedoch ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK