Urteil - Handy am Steuer: Ist ein iPod auch davon betroffen?

Amtsgericht Waldbröl, Urteil vom 31.10.2014 - 44 OWI-225 Js 1055/14-121/14 Urteil - Handy am Steuer: Ist ein iPod auch davon betroffen? Geräte wie ein iPod, mit denen man nur über eine Internetverbindung ggf. telefonieren kann, fallen nicht unter den Begriff des Mobiltelefons. Unter Mobiltelefon versteht man ein tragbares Telefon, das über Funk mit dem Telefonnetz kommuniziert und daher ortsunabhängig eingesetzt werden kann. Der Sachverhalt

Einem Autofahrer wurde vorgeworfen, verbotswidrig ein Mobiltelefon benutzt zu haben, indem er dieses aufnahm oder hielt. Der Autofahrer behauptet, dass er mit einem iPod des Unternehmens Apple etwas diktiert habe. Sein iPod biete nicht die Möglichkeit, damit zu telefonieren ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK