Die Wahl der richtigen KFZ-Versicherung

Die Wahl der richtigen KFZ-Versicherung 17. Februar 2015 - Allgemein Die Wahl der richtigen Autoversicherung stellt die Fahrzeughalter regelmäßig vor Probleme. Zum einen muss man die unterschiedlichen Versicherungen hinsichtlich ihrer Bedingungen vergleichen und sich dann für Voll-oder Teilkasko entscheiden. In manchen Fällen kann aber auch der Verzicht auf eine Kaskoversicherung günstig erscheinen. Bei der KFZ-Versicherung gibt es die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung und daneben die Kaskoversicherungen, die freiwillig abgeschlossen werden. Die gesetzlich vorgeschriebene KFZ-Haftpflichtversicherung ersetzt Schäden, die Dritten entstehen. Zur Absicherung eigener Schäden empfiehlt es sich daher eine Kaskoversicherung abzuschließen. Kaskoversicherungen werden in Voll-und Teilkaskoversicherungen unterteilt. Dabei bietet die Vollkasko im Vergleich zur Teilkasko den besseren Versicherungsschutz, verursacht aber im Normalfall auch die höheren Kosten. Die Teilkasko übernimmt die Schäden, die beispielsweise durch Wildunfälle, Marderbiss, Hagel, Sturm oder Blitzschlag entstehen. Aber auch Glasbruch oder Diebstahl werden durch ihren Versicherungsschutz abgedeckt. Sie greift zudem bei unbefugtem Gebrauch des Fahrzeugs durch Dritte oder bei Brand bzw. Explosion des Fahrzeugs. Weitere Fahrzugteile kann man durch Mehrprämien absichern. Schäden an den Reifen werden bei der Teilkasko nur ersetzt, wenn sie Folgen oben genannter Schäden sind ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK